Das Pulver bitte beim Schützenmeister abgeben.